JURISTISCHE ÜBERSETZUNGEN

Es gehen täglich Aufträge zu juristischen Übersetzungen in unseren Übersetzungsbüros ein. Im vergangenen Jahr erreichte der Anteil juristischer Übersetzungen 30 % unseres Auftragsvolumens.
Für unsere festen Auftraggeber, 83 Anwaltskanzleien, zahlreiche Gerichte, Staatsanwaltschaften, Polizeidirektionen und nahezu sämtliche Firmenkunden übersetzen wir regelmäßig juristische Texte.

Die 85 Fachübersetzer im Bereich Verwaltung, Polizei und Recht haben im Zeitraum zwischen dem 1. Januar und 31. Oktober 2013 in 41 Sprachkombinationen allein für Verwaltungs- und Polizeiorgane insgesamt 1.022 Aufträge ausgeführt. Zu den übersetzten Dokumenten zählten Transkripte, Beschlüsse, Anträge, Urteile, Protokolle, Anträge auf Rechtshilfe, Ersuchen, Ermittlungsakten, Klageschriften, Bescheide, Verträge etc., insgesamt mehr als 11.000 Seiten.

Aufträge außerhalb des Justizbereiches erstrecken sich hauptsächlich auf die Übersetzung von Firmendokumenten, notariellen Urkunden, internen Regelwerken, allgemeinen Vertragsbedingungen in unterschiedlichen Sprachkombinationen (Weltsprache und Ungarisch bzw. europäische Sprachen).
Zu unseren größten Kunden zählen das Hauptstädtische Gericht, die Oberstaatsanwaltschaft Verwaltungsbereich Pest, die Kinstellar Business Services, Deloitte Legal und die Generalstaatsanwaltschaft.

Die juristischen Übersetzungen werden Juristen oder von staatlich geprüften Fachübersetzern mit langjährigen Erfahrungen im konkreten Rechtsbereich und ausgezeichneten Sprachkenntnissen angefertigt.

Juristischen übersetzungen